Hirntot-Records Forum 2013  
  
Zurück   Hirntot-Records Forum 2013 > Rap Foren > Deutscher Untergrund
Seite neu laden Spawn100 - Alte Schule [Instrumental Album]
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.15, 21:12   #11
Splater Co.
Elite-Soldat
 
Benutzerbild von Splater Co.
Ort: Düsseldorf
Standard AW: Spawn100 - Alte Schule [Instrumental Album]

Ab Sofort Bestellbar!
www.Facebook.com/SpawnEinhundert
__________________
Alle Hirntot Releases im Überblick:
www.Hirntot-Info.de.to
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.15, 20:15   #12
Bassti
Massenmörder
 
Benutzerbild von Bassti
Ort: Satania
Standard AW: Spawn100 - Alte Schule [Instrumental Album]

Review und Bewertung von "Spawn100 - Alte Schule Horror Instrumentals"

01. Intro

Mit dem Intro zu seinem Instrumentalalbum "Alte Schule Horror Instrumentals" gelingt Spawn100 ein grandioser Einstieg der Lust auf mehr macht!
10/10

02. Symphonie des Todes

Leider gefällt mir dieser Beat nicht besonderst, dass allerdings liegt einzig und allein an dem Cello, das über den ganzen Beat die Hauptmelodie spielt und dadurch leicht monoton wirkt!
7/10

03. Alte Schule

Der Beat "Alte Schule" erinnert stark an die Anfangszeiten von Hirntot, simpel, verwirrend und melodisch!
9/10

04. Depressionen

"Depressionen" einer meiner persönlichen Anspielpunkte von diesem Album! Das Sample dieses Instrumentals stammt von Nine Inch Nails und wurde gekonnt von Spawn100 zu einem genialen Gesamtbeat geformt!
10/10

05. Redrum

Redrum enthält eine sehr druckvolle Bassline und stimmige Metalelemente! Im gesamten Klangbild ein sehr gelungener Beat!
9/10

06. Antichrist

Antichrist ist ein sehr in sich harmonierender Horrorbeat mit viel Abwechslung und Atmosphäre! Was man an dem Beat verbessern könnte, würde mir auf Anhieb nicht einfallen! Einfach ein rundes Ding!
9/10

07. Creeping at Night

Bei diesem Beat hätte ich eventuell die Claps ein bisschen leiser gedreht, passen aber sehr gut zu den restlichen Elementen des Instrumentals!
8/10

08. Amoklauf

Ein kleiner aber feiner Beat, leider sind die Claps meines Empfinden nachs wieder ein bisschen zu laut, aber schaden hier aber nicht wirklich!
8/10

09. Satan´s Trap

Satan´s Trap wird erstmal schön mit einem Schlgzeug eingeläutet und führt Gitarrenriffs und HipHop Elemente sehr gut zueinander! Wer Daniel Gun & Sutter Kain - Way of a Gun gehört hat, weiss in welche Richtung dieser Beat geht!
10/10

10. Evil Dead

Wieder ein sehr schlicht und einfach gehaltener Beat, was in diesem Fall keinesweges falsch ist! Endzeit-Instrumental könnte man glatt sagen!!!
8/10

11. Schizoaffektive Störung

Jeder der diesen Beat hört, wird sofort denken "Momentmal, diese Melodie kenn ich doch irgendwoher"! Und wer ein bisschen überlegt, wird drauf kommen das Kaisaschnitt die selbe Melodie für sein Track "Zeit zum Überlegen" verwendet hat! Die Melodie stammt vom OST vom Dead Island und wurde von Spawn100 zu einem neuen überragenden, druckvollen Beat verwandelt! Ein weitere Anspieltip meinerseits für euch!
10/10

12. Zerfetzt, Zerstückelt, Zerfressen

Diesen Beat würde ich in die Schiene, aus der Alben wie "KadT", "Predator" kommen, einstufen! Ein starker und beeindruckender Horror-Psychobeat den man definitv nicht skippen muss!
9/10

13. Ungekennzeichnetes VHS Tape #666

Jeder kennt diese alten Amihorrorfilme, wo plötzlich eine unbeschriebene Videokassette auftaucht und eine angsteinflössende Horrormelodie aus dem Nichts erklingt! Dies ist bei "Ungekennzeichnetes VHS Tape #666" fast der selbe Fall nur das hier neben der Melodie noch weitere Elemente eingebunden wurden und daraus einen perfekten Horrorbeat machen!
10/10

14. Pakt mit dem Teufel

Wieder ein seht gut gelungener Horrorbeat, der eine sehr düstere Atmosphäre vermittelt! Alle Elemente dieses Instrumentals wurden sehr gut aufeinander abgestimmt und harmonieren wunderbar!
9/10

15. Outro

Kommen wir nun zum Outro, dass nochmal zum Dank des Kaufes der CD auf einen einhämmert und zeigt wieviel Potenzial in Spawn100 steckt!
10/10

Gesamtbewertung: 9/10

Fazit:

Für Spawn100, der durch die Zusammenarbeiten mit Blokkmonsta, Schwartz usw bekannt geworden ist, liefert mit "Alte Schule Horror Instrumentals" eine sehr gelungene Platte ab! Für mein persönliches Empfinden ist dieses Album jeden Euro wert! Jeder, der sich auch mal gern nur Instrumentals reinzieht um zu entspannen und abzuschalten, dem empfehle ich diese Platte von Spawn100 zu bestellen, denn diese Platte ist es mehr als wert in EURER Sammlung zu stehen!!! Aus dem Untergrund für den Untergrund!!!

Danke für das Lesen meiner Review und hoffe ihr könt damit was anfangen bzw ich konnte euch vom Kauf dieses instrumentalischem Albums von Spawn100 berzeugen!!!
__________________

Geändert von Bassti (13.06.15 um 20:48 Uhr).
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.15, 18:37   #13
Splater Co.
Elite-Soldat
 
Benutzerbild von Splater Co.
Ort: Düsseldorf
Smile AW: Spawn100 - Alte Schule [Instrumental Album]

Ich bin zurzeit in Psychatrie. Ich habe zum Glück meinen Laptop dabei und arbeite zurzeit auch an einem neuem Projekt. Es wird eine Instrumental EP oder Album.

Infos: Spawn100 - Ungekennzeichnetes VHS Tape #666 [Instrumental Album]

Ich nehme euch mit auf eine düstere Reise die mit mehren Videokasseten beginnt. Die Geschichte dazu sind reinster Horror. Es wird düstere 808 Beats mit Soundtrack zu liebe des Horrors. Seid gespannt ... weitere Infos auf Facebook. www.Facebook.de/SpawnEinhundert.

Der eine Beat wird auch drauf sein (Ungekennzeichnetes VHS Tape #666 vom Alte Schule Album)
aber dafür gut und laut abgemischt.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.




Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.